erstellt mit Inhaltsmanager v5.0 von gb media

Stefan Kraft, Praxis für osteopathische Medizin

Stefan Kraft, Praxis für osteopathische Medizin

Willkommen

Der Körper ist ein sensibles, sensomotorisches System. Die Körperstatik muss täglich, ein Leben lang, die äußeren Störeinflüsse kompensieren, z. B. Traumata (Schleudertrauma, Geburtstrauma, Unfälle), psychische und emotionale Einflüsse (Kränkung macht krank), Folgen von Operationen, Medikamente, Narben, mechanische Einflüsse, z. B. durch berufliche Fehlbelastungen, viszerale Einflüsse wie Organ-Dysfunktionen bzw. Erkrankungen, Folgen von CMD (Kiefergelenk-Dysfunktionen) und Kopfgelenkverschiebungen (Atlas/Axis).

Diese Kompensationen können den Bewegungsapparat (stark) beeinträchtigen und dabei Symptome verursachen, wie z. B. Kopfschmerzen, Schulter-/Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Ischias-Schmerzen, Schwindel, Tinnitus oder das HWS-/LWS-Syndrom.

Mein Team und ich bieten Ihnen Therapien an, die Sie aus Ihren Kompensationen herausholen und Ihren Körper wieder in sein Gleichgewicht führen.



Bei meiner Therapie werden primär die Ursachen der Erkrankung behandelt und nicht (nur) ihre Symptome, denn diese sind letztlich das Ergebnis eines Krankheitsprozesses.

Ziel ist es, das Symptom (z. B. den Schmerz) in seiner Existenz überflüssig zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, kombiniere ich unterschiedliche Therapieformen miteinander, wobei die Osteopathie -Therapie den Schwerpunkt darstellt. 

Ich arbeite in einem eingespieltem Netzwerk mit Therapeuten aus den Fachgebieten Naturheilkunde, Zahnheilkunde und Kieferorthopädie, Kinderheilkunde und Psychotherapie. Wir sind zum Teil unter einem Dach vereint und können so die Synergien optimal für Sie nutzen. 




Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Ihr Stefan Kraft